Qualitätsprodukte für MILCHVIEHBETRIEBE
Futtermittel | Ca-PILL®
Ca-PILL®
Die erste biologische Calcium-Pille

Beschreibung

Wofür ist die Ca-PILL®?
Zur Calciumversorgung gleich nach der Abkalbung. Mehr Calcium – weniger Gebärlähmung.

Was ist neu?
Die Ca-PILL® ist die erste biologische Calcium-Pille. Kein Calciumchlorid – kein Magengeschwür.

Was ist natürlicher?
Die Ca-PILL® besteht aus Essig-Calcium (Calciumacetat). Essigsäure ist eine natürliche Pansensäure.

Wie wirksam ist die Ca-PILL®?
Wissenschaftliche Prüfungen haben gezeigt, dass die Ca-PILL® den Calciumgehalt im Blut von 1 bis 24 Stunden nach Gabe erhöht.

Welchen Kühen geben?
Für alle Kühe ab der zweiten Abkalbung. Die Gefahr von Gebärlähmung nimmt mit dem Alter zu.

Wann geben?
2 Pillen am Tag der Abkalbung.
2 Pillen am Tag danach.

Wie gefährlich ist Gebärlähmung?
Es besteht erhöhte Gefahr von Muskelschäden durch langes Liegen, Verletzungen bei Aufstehversuchen und vorzeitigem Abgang aus der Herde.

Was kostet Gebärlähmung?
Etwa 350€ je Fall. Die Kosten entstehen durch Behandlung, Mehrarbeit, geringere Milchleistung, geringere Fruchtbarkeit, erhöhte Gefahr von Wehenschwäche, Nachgeburtsverhalten, Zitzenverletzung, Euterentzündung, Ketose und Labmagenverlagerung.

Was ist die Ca-PILL® rechtlich?
Einzelfuttermittel, Zertifiziert nach FAMI-QS (anerkannt von GMP).

Ca-PILL® steigert Calcium-Gehalt im Blut.
Ca-PILL® ist wissenschaftlich geprüft.
Geishauser et al. 2008: Tierärztl. Prax. 36 G, 250–252.

Einzelfuttermittel für Milchkühe: Calciumgluconat
Technologischer Zusatzstoff (g/kg): Calciumacetat: 920
Analytische Bestandteile (%): Calcium: 23

Nettomasse: 4x 85 Gramm (1 Packung à 4 Pillen)

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren


AGB's | Impressum | Datenschutzerklärung
KONTAKTDATEN
AGRIBOX GmbH
An der B320 nr.1
DE-15907 Lübben (Spreewald)
GESCHÄFTSZEITEN
Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr
UNSERE HOTLINE:
Tel.: 00800 - 2474 2698
Fax: 00800 - 2474 2693